Aktuelles

Die kommenden Spiele

Freitag, 30.09.16        
C-Juniorinnen SG Gundelsheim SGM Leingarten I 18:30    
           
Samstag, 01.10.16        
E-Junioren TSV Neuenstadt II SGM KEaN II 11:45    
E-Junioren TSV Neuenstadt I SGM KEaN I 13:00    
D-Juniorinnen SG Gundelsheim SSV Auenstein 13:00    
D-Junioren SGM KEaN II SGM Möckmühl II 13:00   in Ba
D-Junioren SGM KEaN I SC Amorbach 14:30   in Ba
C-Junioren SGM Schwaigern I SGM KEaN 14:30    
B-Juniorinnen FC Kirchhausen SG Gundelsheim 16:15    
A-Junioren SC Amorbach I SGM KEaN 16:15    
           
Sonntag, 02.10.16        
Frauen FSV Schwaigern SG Gundelsheim 11:00    
Herren SGM KEaN II SG Bad Wimpfen II 13:15   in Ba
Herren SGM KEaN Neckarsulmer SU II 15:00   in Ba
           
Mittwoch, 05.10.16        
C-Junioren SGM KEaN SGM Sportfreunde a.N. I 18:30   in Og
B-Junioren SC Amorbach SGM KEaN 19:00

C-Juniorinnen: Erfolgreicher Saisonstart!

TSV Talheim - SG Gundelsheim 0:6

Am Freitag ging für die neu formierte C-Juniorinnen Mannschaft endlich die Runde in Talheim los. Da die Mehrzahl der Spielerinnen aus der DJ kamen, war man auf die Umstellung auf das große Feld und große Tore gespannt.

Nach einem Traumstart nach nicht mal einer Minute und dem 2:0 gleich im Anschluss war die erste Nervosität verflogen. So konnten wir aus einer sicheren Abwehr die Freiräume nutzen und durch schöne Kombinationen die weiteren Tore erzielen. Das war eine super Mannschaftsleistung, da im ganzen Spiel kein einziger Torschuss zugelassen wurde. MÄDELS weiter so !!!

 

Tore: 0:1 (1.Min.), 0:2 (4.Min.), 0:3 (19.Min.), 0:4 (53.Min.), 0:5 (59.Min.), 0:6 (65.Min.)

Es spielten: (Tor) Engelbrecht Lia, Bräcklein Luisa, Seifert Emelie, Lardani Giuliana, Topalkara Ceyda, Keim Lisa, Baumgartner Calisha, Aksoy Gamze, Roth Amelie

Torschützinnen: Calisha, Ceyda, Gamze

 

Am Freitag 23.09 ist um 18.30 Uhr das nächste Spiel in Gundelsheim gegen die SGM Ilsfeld/Weinsberg. Über Unterstützung würden wir uns freuen.

 

SG Gundelsheim - SGM Ilsfeld/Weinsberg 7:3

Auch bei unserem ersten Heimspiel hatten wir einen Traumstart und gingen in der Anfangsminute durch einen Abspielfehler der Gästemannschaft in Führung.

Durch einen Hattrick von Ceyda konnten wir die Führung ausbauen und blieben in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. So gingen wir mit einem 5:0 in die  Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel ließ die Laufbereitschaft und das Zweikampfverhalten leider etwas nach und es gab einige Abstimmungsfehler, was sofort bestraft wurde. Wir konnten dreimal den Ball nicht klären und es gab Elfmeter. Lia konnte parieren aber der Nachschuss war drin. Nach einer Unordnung konnten die Gäste auf 2:5 verkürzen. 

Jetzt wurde wieder gekämpft und wir konnten den alten Abstand wieder herstellen. Beim Tor in der Schlussminute waren wir in Gedanken schon beim Platzabbau.

Beim nächsten Spiel an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen, dann brauchen die Eltern und die Fans auch nicht so zittern.

 

Tore: 1:0 (1.Min.), 2:0 (13.Min.), 3:0 (17.Min.), 4:0 (23.Min.), 5:0 (33.Min.), 5:1 (45.Min.), 5:2 (51.Min.), 6:2 (65.Min.), 7:2 (67.Min.), 7:3 (70.Min.)

Es spielten: (Tor) Engelbrecht Lia, Seifert Emelie, Topalkara Ceyda, Keim Lisa, Mauch Theresa, Aksoy Gamze, Baumgartner Calisha, Lang Lilly, Roth Amelie, Schwab Lisa

Torschützinnen: Ceyda, Calisha 

 

Am Freitag 30.09 ist um 18.30 Uhr das nächste Spiel in Gundelsheim gegen die SGM Leingarten/Schluchtern I. Auch da freuen wir uns wieder über zahlreiche Unterstützung.

Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit 2015

Beim Staffeltag der Fußballjunioren erhielten wir bereits zum achten Mal in Folge den Anerkennungspreis für gute Jugendarbeit.

Vereine mit beispielhaft guter Jugendarbeit können vom Württembergischen Fußballverband (WFV) einen Anerkennungspreis erhalten. Dieser traditionelle Preis soll Jugendleitung, Trainer und Jugendspieler eines Vereins gleichermaßen auszeichnen. An diesem Wettbewerb, erhalten nach einem festgelegten Punktesystem die besten hundert Vereine des WFV den Anerkennungspreis. Insgesamt sind im WFV über 1.800 Vereine mit rund 12.000 Mannschaften und mehr als einer halben Million Mitgliedern organisiert. Der Preis wurde für das Jahr 2015 vergeben. Die Gundelsheimer Fußballjugend erreichte im Bezirk Unterland Platz drei. Derzeit werden für Spielgemeinschaften noch keine Anerkennungspreise vergeben, doch an dieser Stelle soll nicht unerwähnt bleiben, dass auch die anderen im Jugendbereich an der SGM Krumme Ebene am Neckar beteiligten Vereine (MSV Bachenau, Eintracht Obergriesheim, TG Offenau) zum Erreichen des dritten Platzes beigetragen haben. Derzeit nehmen vierzehn Jugendmannschaften der SGG und SGM am Spielbetrieb teil, davon sind fünf Mädchenteams.

Hugo Herrmann erhält den DFB-Ehrenamtspreis

Am Sonntag, fand im Rahmen der Hallenbezirksmeisterschaft in Obereisesheim die Preisverleihung des DFB-Ehrenamtspreises 2015 statt. Dabei wurde Hugo Herrmann für seinen unermüdlichen Einsatz und die Verdienste für den Fußballsport vom Bezirk Unterland ausgezeichnet.

 

Hugo Herrmann gilt als Urgestein des Gundelsheimer Fußballs und der SG Gundelsheim.

Aktuell ist er als F-Juniorentrainer tätig. Außerdem unterstützt er die SG Gundelsheim und insbesondere die Fußballabteilung bei deren Veranstaltungen.

In der Fußballabteilung ist und war Hugo stets zur Stelle, wenn es galt die Ehrenämter zu besetzen: Er war neben dem Jugendtraineramt, Jugendleiter und stellv. Abteilungsleiter. Noch heute übt er das Amt des Platzkassiers aus und dreht an Heimspieltagen seine Runden. Egal ob im Jugendbereich oder bei den Aktiven: Hugo Herrmann ist und war immer für die SGG und neuerdings die SGM zur Stelle.

Er gilt als der Schaffer, Motor und „Hansdampf in allen SGG-Gassen“ bei der SG Gundelsheim.

Ob als Festwirt, Lagerleiter, Trainer, Schiedsrichter oder zweiter Vorsitzender - Hugo hat sehr viel Freizeit in das Ehrenamt bei der SG Gundelsheim investiert. Große Unterstützung gab und gibt es in all der Zeit von seiner Ehefrau Adelheid.

 

Euer Engagement für den Verein ist unvergleichbar. 

 

Die Fußballabteilung sagt "DANKE" und GLÜCKWUNSCH zur Auszeichnung!!!

 

 

Außerdem möchten wir auf diesem Wege, unsere Mitstreiter der SGM, der MSG Eintracht Obergriesheim zum Sieger Vereinsehrenamtspreis 2015 sowie Patrick Krebs vom MSV Bachenau als Sieger "Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt" beglückwünschen!