SGG - Der Verein

Die Sportgemeinschaft Gundelsheim entstand im Frühjahr 1973 aus der Fusion der Vereine TV07 Gundelsheim (gegründet 1907) und VfR 26 Gundelsheim (gegründet 1926).

 

Mit dem Bau des neuen städtischen Sportgeländes wurden dem Verein gute Übungsvoraussetzungen geschaffen. Die Halle wurde 1987 praktisch komplett neu gebaut.

 

Die Sportgemeinschaft Gundelsheim hat vom damaligen Zusammenschluss profitiert und heute eine Mitgliederzahl von über 1500. Davon sind 600 Kinder und Jugendliche, die aktiv am Sportgeschehen teilnehmen während von den 900 Erwachsenen nur noch etwa die Hälfte tatsächlich in Sportgruppen aktiv sind, sich ansonsten als passives Mitglied verstehen.